Première consultation

Résultats de la première consultation

Vous pouvez trouver ci-dessous le rapport de la première consultation.


Consultation: 15 mars-14 mai

La première consultation pour la première ébauche du standard révisé a lieu du 15 mars au 14 mai.
Les parties prenantes disposent de 2 mois pour déposer leurs commentaires auprès de FSC Luxembourg.
La langue de travail étant l'allemand, tous les documents soumis à consultation sont en langue allemande.


Einladung zur Teilnahme an der Konsultation vom 15 März bis 14 Mai 2017

FSC Luxemburg lädt Sie hiermit ein sich an der öffentlichen Konsultation des Entwurfs zum neuen FSC-Waldstandard für die Zertifizierung der Waldbewirtschaftung in Luxemburg zu beteiligen. Eine Arbeitsgruppe von FSC Luxemburg hat einen ersten Entwurf (Version 1-0) zum neuen Luxemburger FSC-Waldstandard erarbeitet. Die Arbeitsgruppe ist kammergewichtet zusammengesetzt. Der Entwurf ist ein Konsenspapier.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe sind :

Leitung: Carole Sinner (ANF)
Wirtschaftskammer: Frank Wolter (ANF) und Corinne Brever (FEDIL-Bois)
Sozialkammer: Serge Reinardt (Pro Silva) und Marc Parries (Association des forestiers luxembourgeois)
Umweltkammer: Roger Schauls (Mouvement Ecologique) und Pit Mischo

Koordination: Michèle Federspiel (FSC Luxemburg)

Den Begleitbrief, die Mitteilung und den Entwurf(Version 1-0) inklusive Anhängen können Sie herunterladen.
Kommentare bitte an m.federspiel at lu.fsc point org senden oder in Papierform an die folgende Adresse richten:

FSC Luxemburg
Rue Vauban, 6
L-2663 Luxemburg

Beachten Sie die Frist bis spätestens 14 Mai 2017.
Was passiert weiter ? Die Arbeitsgruppe ist verpflichtet, alle Eingaben zu behandeln. Sie entscheidet, ob oder wie eine Eingabe berücksichtigt wird. Aus diesen Beratungen entsteht der 2. Entwurf des Nationalen Waldstandards (Version 1-1). Bevor der definitive Entwurf ins Englische übersetzt und dem FSC International zur Prüfung vorgelegt wird, gibt es nochmals eine zweite öffentliche Konsultation. Der FSC International prüft, ob die formalen und inhaltlichen Vorgaben eingehalten worden sind.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000220